Zärtliche Cousinen

Zärtliche Cousinen

Sehnsucht nach Reden

Der feuchte Schlüpfer!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Advent, Advent, der Schlüpfer brennt - beziehungsweise dampft! Und zwar in den Köpfen der Cousinen-Fans, seit der ersten Folge.
Und darum befreien sich die Zärtlichen Cousinen endlich von einer sinnlichen Last: Atze Schröder erzählt endlich die Geschichte vom feuchten Schlüpfer, der ihm von einer rassigen Spanierin in die Innentasche seines Sakkos gesteckt wurde. Damit nicht
alles andere zur schönsten Nebensache der Welt wird, erzählt Till von seinem charmanten Treffen mit Komiker-Idol Otto Waalkes…ein wunderbarer Künstler, bei dem auch seine Cousine Atze zärtlich ins Schwärmen gerät!

807 - Das Partyzimmer!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das war überfällig. Hunderte von Fragen haben die Zärtlichen Cousinen erreicht. Schlichte, liebevolle, lobende, wohlmeinende, kluge
und vor allem neugierige Fragen an Atze Schröder und Till Hoheneder. Und die Cousinen bleiben sich treu: gerade, emotional und frei heraus antworten
die beiden - und bleiben dabei immer authentisch! Das dabei keine Anekdote oder zärtliches Cousinen-Gezänk auf der Strecke bleibt versteht sich von selbst: Was hat es mit dem Partyzimmer 807 auf sich? Wann und wie nähert man sich mit auf Halbmast geflaggter Schlafanzughose der Herrin des Hauses? Sehnsucht nach Reden - hier kommen die zärtliche Antworten von Atze und Till!

Dreh mich, leck mich, schmeck mich!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der pornöse Titel verspricht viel, kann aber sein heißes Versprechen in der 21. Jubiläumsausgabe der Zärtlichen Cousinen nicht einhalten - denn Atze Schröder und Till Hoheneder reden in diesem Falle lediglich über schlüpfrige Eiswerbung der 70er/80er Jahre. Aber Träumen wird wohl noch erlaubt sein, auch wenn diese
nicht immer in Erfüllung gehen. Und so stellt Atze ernüchtert fest, dass er wohl weiterhin am Nogger lecken muss statt an Kylie Minogue. Till gesteht seiner zärtlichen Cousine, dass sein Traum das „Dschungelbuch“ ganz alleine neu zu synchronisieren aufgrund eines banalen Scherzes runiniert wurde. Aber unsere Cousinen lassen sich in ihrer Zelebration nicht stören und stellen zärtlich fest: Man muß sich Träume bewahren, aber nicht unbedingt erfüllen!

Birkenstocks im Swingerclub!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es jubiliert bei den Zärtlichen Cousinen: 30 Mauerfall und nicht zu vergessen die 20. Jubiläumsausgabe von "Sehnsucht nach Reden“, dem zärtlichsten aller Podcasts. Till erinnert sich selig daran, wie sein alter Passat in der Trabbi-Schlange am Grenzübergang Marienborn auch ganz solidarisch mit Bananen und Snickers beworfen wurde. Cousine Atze erzählt begeistert, wie man ungebürstet mit Birkenstocks eine Führung durch einen Swingerclub übersteht. Und gemeinsam rätseln unsere Jubilare, ob eine offene Beziehung immer gleich dass Ende vom Anfang bedeutet - das Alles und noch viel mehr erfährt man wie immer nur bei den Zärtlichen Cousinen!

Hölle Kindergeburtstag!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die 19. Jubiläumsausgabe von „Sehnsucht nach Reden“ hat wieder alles, was Freunde der Zärtlichen Cousinen so lieben: Atze
Schröder und Till Hoheneder sitzen fest im lingualen Sulky und traben lästernd oder zärtlich durch sämtliche Themen des Lebens.
Ob Hochzeit, höllische Kindergeburtstage oder andere okkulte Riten - manchmal muss man die Dinge beim Namen nennen, auch wenn
dabei herauskommt, dass das eigene Kind beim Sackhüpfen ein Versager ist. Dafür sind andere eben dumm wie ein Stein. Aber
in einer Sache kriegen die Zärtlichen Cousinen in dieser Folge keinen Konsens hin: Betten machen oder nicht…?

Orgasmusgarantie!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Endlich beantworten die Zärtlichen Cousinen gut gelaunt die vielen Fragen, die Freunde und Kritiker an mail@zärtliche-cousinen geschickt haben. Manche Fragen waren frech, dämlich oder übellaunig formuliert - andere wiederum voller Zuneigung und Zärtlichkeit.
Unerschütterlich und bei vollem Bewusstsein drücken sich Atze Schröder und Till Hoheneder vor keiner Antwort - immer gnadenlos ehrlich und optimistisch. Dabei finden die Cousinen immer noch Zeit und Muße über „Männlichkeit" und Sextoys zu diskutieren!
Fazit: den Womanizer
mit Orgasmusgarantie findet man bei Amazon mit dem Suchbegriff „leise Bohrmaschine“! Wer als echter Mann da in irgendeiner Form mithalten
will, der braucht zärtliche Gefühle und sollte viel Garnelen mit Paprika essen - das gibt angeblich ordentlich "Tinte auf den Füller"!

Die scharfe Barbara!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Atze Schröder und Till Hoheneder huldigen in dieser Jubiläumsausgabe mit der gebotenen Zärtlichkeit und großem
Respekt einigen wunderbaren weiblichen Show-Heldinnen. Ob Blondie, Vicky Leandros, die legendären Kessler-Zwillinge
oder die Fleischsalat-Ikone, die scharfe Barbara Schöneberger - keiner ist vor der Zuneigung der Zärtlichen Cousinen sicher!
Nebenbei werden wieder wunderbare Anekdoten aus der wundersamen Welt des Showbusiness zum Besten gegeben: Klaus & Klaus, Fips
Asmussen - das ist Niveaulimbo vom allerfeinsten, es wird keine Peinlichkeit ausgelassen. Und wenn dann noch geklärt wird, warum es
in jeder Stadt einen Edel-Italiener gibt, dann weiß man: hier lacht man nicht nur, hier lernt man auch etwas. Zauberhaft!

Cola-Kiste unterm Bett!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit dem deutschen Michel ist nicht oft zu spaßen - diese launige Erkenntnis treibt die Zärtlichen Cousinen in der neuesten Jubiläumsausgabe um: Gewaltbereite Mutterschlachtschiffe und neidische Nachbarn bringen Atze Schröder und Till Hoheneder auf die Palme. Dort angekommen werfen sie so manche Nuss auf hohle Familienväter, die Zigarre-perzend ihre Kinder im Auto vollqualmen und Korrektur-Terminatoren, die kleine Kinder bevormunden wollen. Doch am Ende sind sich Atze und Till einig: Es muss einen Gott geben - wie kommt sonst jemand auf die Idee mit der Cola-Kiste unter dem Bett?

Heiliger Zorn

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der 15. Jubiläumsausgabe von „Sehnsucht nach Reden“ sind die Zärtlichen Cousinen im Erregungsmodus: Ob Luke Mockridges Fernsehgarten-Skandal oder der heilige Zorn der Jugend - nichts kann Atze Schröder und Till Hoheneder davon abbringen ihren Emotionen freien Lauf zu lassen.
Weder Kiewis Empörung über ihren beschmutzten Klatschvieh-Stadel noch Atzes missglückter Power-Slide mit einem Opel Zafira. Sein Partner Till erklärt unterdessen, warum er rotzfrech gegenüber Lehrern war und als populärer Jung-Comedian die Verbindlichkeit eines schlecht gelaunten Grizzlys hatte. Nur ein Thema kann unsere zornigen Cousinen wieder auf die Straße der Zärtlichkeit bringen: Die Liebe, schöne Frauen, edle Dessous und Reizwäsche.

Nackt auf dem Klavier!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Über 30 Jahre haben die Zärtlichen Cousinen Atze Schröder und Till Hoheneder als reisende Künstler auf dem Buckel. Logisch, dass es da zu Exzessen kam - wenngleich auch nicht so erotisch wie bei den Stones, in deren Hotelsuiten sich nackte Schönheiten auf dem Klavier räkelten. Immerhin: während Atze begeistert zusah, wie Paul Panzer einen Fernseher aus dem Garderobenfenster warf machte der zartbesaitete Till im Hotel Monopol auf der Reeperbahn vor Scham kein Auge zu, weil im Nebenzimmer laute Kopulationsgeräusche an seine Lauscherchen drangen. Dieses Trauma konnte auch das Münchener Hotel International mit einem seltsamen Rüttelbett nicht mehr kompensieren. Warum Hotels mit Tiernamen zu meiden sind und was man dem Nachtportier im Interconti erzählen muss, um mal eine Nacht neben Atze zu schlafen - das erzählen die Zärtlichen Cousinen wie immer voller Leidenschaft und Sehnsucht nach Reden!

Über diesen Podcast

Sie werden es tun – und das nicht nur live auf der Bühne. Nachdem Atze Schröder und Till Hoheneder ihr erstes Live-Programm „Zärtliche Cousinen“ angekündigt haben, präsentieren sie nun ihren neuen Podcast: „Sehnsucht nach Reden!“
Till Hoheneder, Bestseller-Autor. Mitbegründer der neudeutschen Comedy-Schule (Till & Obel) und sein Freund Atze Schröder, der Bundestrainer und Weltmeister, erfüllen sich gemeinsam einen Traum und packen aus. Sie reden über Gott. Über die bekloppte Welt am Abgrund. Erzählen verrückte Geschichten aus über 30 Jahren Showbusiness, staunen über wahre Begebenheiten und scheuen vor keiner ehrlichen Meinung über die neueste Sau, die durch soziale Mediendorf getrieben wird, zurück. Denn Schröder & Hoheneder spüren, dass es ein echtes Bedürfnis gibt: Nach Kaffee und Kuchen. Und Typen mit genug Selbstironie und keiner Angst vor Emotionen. Ehrenmänner wie Atze & Till, die eine Sehnsucht erfüllen wollen: Die „Sehnsucht nach Reden!“ Seien auch Sie dabei und werden endlich frei.

von und mit Atze Schröder, Till Hoheneder

Abonnieren

Follow us