Zärtliche Cousinen

Zärtliche Cousinen

Sehnsucht nach Reden

Underberg ist Quengelware!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit 66 Folgen, da fängt das Leben an…und deswegen sind die Zärtlichen Cousinen auch bestens gelaunt! Atze Schröder und Till Hoheneder schwärmen über einen gemeinsamen Abend in Hamburgs Promi-Imbiss „Bullerei“: Wo sieht man sonst noch verbastelte Blondinen, trainierte Spargelstecher und lässige Fernsehtycoone in freier Wildbahn? Ansonsten bleibt alles diskussionswürdig: Die Sexualisierung der Gesellschaft, deutsche Musik und die Ökonomie der Anerkennung. Bleibt am Ende die Frage: Ist Underberg Quengelware? Zauberhaft!

Unser heutiger Partner ist HelloFresh. Mit dem 50€ Gutschein HELLO50 könnt auch Ihr die Kochboxen testen.
Dabei gilt 25 Euro auf die 1. Box, 15,- auf die 2. und 5,- auf die 3. und 4. Box.
Hier geht’s zum Angebot: https://hlfr.sh/PrYYQD

80 Millionen Bundesärzte

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hurra! Endlich sind die Zärtlichen Cousinen 65 Jubiläumsausgaben alt. Während Atze Schröder seinen Griechenland-Urlaub genossen hat, stapfte Till Hoheneder trotzig durch den deutschen Herbstregen und sang „Hejo, spann´ den Wagen an!“ Natürlich haben sich die beiden rüstigen Best-Ager die Grippeimpfung gegönnt, auch wenn 80 Millionen Bundesärzte das unterschiedlich und vor allem mit wenig Fachverstand kommentieren. Ansonsten würdigen die Cousinen die Musiklegenden Eddie Van Halen, John Lennon und die große Edith Piaf. Natürlich nicht ohne festzustellen: Non, je ne regrette rien. Betonung auf NON…! Zauberhaft!

Unser heutiger Partner ist HelloFresh. Mit dem 50€ Gutschein HELLO50 könnt auch Ihr die Kochboxen testen.
Dabei gilt 25 Euro auf die 1. Box, 15,- auf die 2. und 5,- auf die 3. und 4. Box.
Hier geht’s zum Angebot: https://hlfr.sh/PrYYQD

Kassenarzt Dr. Schiwago

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die 64. Jubiläumsausgabe der Zärtlichen Cousinen hat es in sich: Die Cousinen Atze und Till scheuen sich nicht, einige kontrovers diskutierte Halbwahrheiten provokant zu zitieren und zu hinterfragen: Ist Frankreich „La Nation Erotique“, war Dr. Schiwago ein gewöhnlicher Kassenarzt und wer war der Kurier des Zaren? Michael oder Boef Stroganoff? Und wenn Atze am Ende der Folge feststellt, dass ihm die Frage nach dem Sinn des Lebens ´ne Nummer zu groß ist, dann hilft eine ominöse Tube „Eichelglanzgel", um wieder sicher ins flache Gewässer zurückzukommen! Herrlich!

Mundwasser: Gute Idee!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Unsere Zärtlichen Cousinen schwelgen in Erinnerungen: Das waren noch Zeiten, als man mit einer Flasche Whiskey, einem Jagdmesser und einem Stück Holz die schwierigsten Operationen in einem Westernfilm erledigen konnte. Gemeinsam singen Atze und Till über der „Stern von Mykonos“, reden über beste Diätabsichten und was man so alles im Badezimmerschrank seines Gastgebers finden kann. Am Ende darf Satire natürlich alles und wenn nix mehr hilft - dann ist Mundwasser immer eine gute Idee! Zauberhaft!

30-Euro Amazon Gutschein von CLARK:

Anmeldung mit Code „COUSINEN30“ unter clark.de, goclark.at oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird von Clark per E-Mail versendet, wenn die Versicherungen als gültig bestätigt worden sind.

Teilnahmebedingungen auf
https://www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15
und
https://www.goclark.at/de/teilnahmebedingungen/podcast15

Hui Buh im Weinkeller!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der 62. Jubiläumsausgabe sind die Zärtlichen Cousinen schwer beeindruckt: Atze Schröder lobt Johannes Oerding, dessen Konzert ihn u. a. beeindruckt hat, weil um 23:30 immer noch 150 weibliche Fans vor der Halle standen um ein Autogramm zu ergattern. Cousine Till dagegen kann sich begeistern, wenn er mal wieder kaum einen „Promi" kennt, der durch private Fernsehsender turnt. Atze ist Jäger, Eric Clapton ist Uhrensammler und Till kann sich hervorragend von Dingen trennen. Das es zwischendurch auch wieder um die Höhen & Tiefen des Lebens geht, versteht sich bei den Zärtlichen Cousinen von selbst. Die Werbepartner dieser Folge: www.madisonhotel.de für das
„Elbcousinen“-Arrangement
und www.wolffweine.de, der sympathische Weinhändler.

Ich bin bekloppt!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wer ist nicht bekloppt? Die Zärtlichen Cousinen Atze Schröder und Till Hoheneder brechen in der 61. Jubiläumsausgabe ihres zauberhaften Podcasts eine Lanze für Menschen, die mit ihren Schwächen leben, über sie reden und vor allem lachen können.
Des weiteren erfährt die Cousinen-Gemeinde, wie teuer Klarsichthüllen sein können, wenn man wie Atze im Fachgeschäft eines Hamburger Problembezirks einkauft. Zum guten Schluß singt Cousine Till im Rio Reiser-Duktus Andrea Berg-Schlager und stellt fest: It´s the singer, not the song!

Ich mag mich!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der 60. Jubiläumsausgabe machen die Zärtlichen Cousinen einen kleinen Abstecher in die Hauptstadt der Republik. Berlin hat laut Atze Schröder viel zu bieten: Neben maroden Prachthotels mit Betten ohne Topper gibt es immerhin noch das Borchardt - dort trifft man auf dem WC schon mal gut ausgestattete Rockstars beim Wasserlassen. Cousine Till Hoheneder kontert Atzes intime Betrachtungen auf seine Art und Weise: mit leisen und tiefgründigen Betrachtungen über einen wichtigen Aspekt für den persönlichen Seelenfrieden… die Bereitschaft, sich selbst zu mögen. Zauberhaft!

Der Link zur Werbung: https://www.thalia.de/shop/hoerbuch-download-abo/show/

Urologischer Herbstanfang!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da - meteorologisch und urologisch, wie unsere Zärtlichen Cousinen leicht melancholisch in der 59. Jubiläumsausgabe feststellen. Atze Schröder rezitiert angestaubte Chansons und Till Hoheneder lamentiert über extremen Harndrang in einer Vollsperrung auf der Autobahn. Peter Maffays "schöner Tag im August" wird gebührend gefeiert und gute Vorsätze werden gefasst: Cousine Schröder will wieder Eisen pumpen und Cousine Hoheneder sucht für seine Rock´n´Roll-Gigs einen Roadie /persönlichen Assistenten in Personalunion. Achtung Spoiler: In der Folge gibt es eine Sexszene. Nur soviel: Gott sei Dank nur eine literarische…zauberhaft!

Sex mit Frau Vogts!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die 58. Jubiläumsausgabe der Zärtlichen Cousinen ist im wahrsten Sinne ein wilder Ritt, denn Cousine Atze erzählt noch mal gut gelaunt die Geschichte vom Jockey Jakob, der eine gewisse Frau Vogts mit seinen Reitkünsten beglückt hat. Das die Cousinen mit dem FC Bayern Probleme haben ist bekannt, aber dafür ziehen sie ihren Hut vor den Toten Hosen! Des weiteren läßt sich Cousine Till endlich das Geheimnis entlocken, dass er noch einen Festnetzanschluss hat und am Ende sind sich die beiden Obercousinen einig: Frank Zappa ist ein Genie. Zauberhaft.

Links zur Werbung: Anmeldung mit Code "COUSINEN" unter clark.de, goclark.at oder direkt in der App. Teilnahmebedingungen auf
https://www.clark.de/teilnahmebedingungen/podcasts und https://www.goclark.at/teilnahmebedingungen/podcasts

Feuchte Falten, kaputte Löcher!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der 57. Jubiläumsausgabe erinnern sich die Zärtlichen Cousinen Atze Schröder und Till Hoheneder an die robuste Witzkanone Fips Asmussen, dessen oft zotiger Humor gerade bei Frauen schon mal für Empörung sorgen konnte. Das die Ex-Frau von Lothar Matthäus auf intelligente Männer steht - daran hat sie selber nicht gedacht, sonst wäre sie ja jetzt nicht seine Ex-Frau. Und wer außer unseren Obercousinen ist sonst in der Lage, einen halbwegs seriösen Bogen zu schlagen von Oli Kahn bis zum Guru Meher Baba, dessen letzte Worte auch ein Cousinen-Credo ist: Don´t worry, be happy!

Über diesen Podcast

Sie werden es tun – und das nicht nur live auf der Bühne. Nachdem Atze Schröder und Till Hoheneder ihr erstes Live-Programm „Zärtliche Cousinen“ angekündigt haben, präsentieren sie nun ihren neuen Podcast: „Sehnsucht nach Reden!“
Till Hoheneder, Bestseller-Autor. Mitbegründer der neudeutschen Comedy-Schule (Till & Obel) und sein Freund Atze Schröder, der Bundestrainer und Weltmeister, erfüllen sich gemeinsam einen Traum und packen aus. Sie reden über Gott. Über die bekloppte Welt am Abgrund. Erzählen verrückte Geschichten aus über 30 Jahren Showbusiness, staunen über wahre Begebenheiten und scheuen vor keiner ehrlichen Meinung über die neueste Sau, die durch soziale Mediendorf getrieben wird, zurück. Denn Schröder & Hoheneder spüren, dass es ein echtes Bedürfnis gibt: Nach Kaffee und Kuchen. Und Typen mit genug Selbstironie und keiner Angst vor Emotionen. Ehrenmänner wie Atze & Till, die eine Sehnsucht erfüllen wollen: Die „Sehnsucht nach Reden!“ Seien auch Sie dabei und werden endlich frei.

von und mit Atze Schröder, Till Hoheneder

Abonnieren

Follow us