Zärtliche Cousinen

Zärtliche Cousinen

Sehnsucht nach Reden

Turnhose ohne Shirt!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der heiße Sommer lässt auch die Zärtlichen Cousinen nicht kalt. Und so berichtet Till Hoheneder schwärmerisch von idyllischen Arschbomben-Wettbewerben im Freibad, während seine Cousine Atze Schröder sich voller Leidenschaft daran erinnert, wie er als muskulöser Jugendlicher in den 70ern nur mit knatschenger Paul Breitner-Gedächtnisturnhose bekleidet durch die Stadt flaniert ist. Nur so ließ sich nämlich
im mondänen City-Tanzcafé mit einem Glas Whisky-Cola ein Hauch von St. Tropez herbeizaubern.
Dass die Zärtlichen Cousinen angesichts der Hitze von „Hölzken auf Stöcksken“ kommen, versteht sich von selbst: Von Sado-Maso-Praktiken, Reißverschlußsystem bis hin zu gefährlichen Abenteuern beim Segeltörn wird wieder alles besprochen.
Heiß, aber zärtlich...!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Sie werden es tun – und das nicht nur live auf der Bühne. Nachdem Atze Schröder und Till Hoheneder ihr erstes Live-Programm „Zärtliche Cousinen“ angekündigt haben, präsentieren sie nun ihren neuen Podcast: „Sehnsucht nach Reden!“
Till Hoheneder, Bestseller-Autor. Mitbegründer der neudeutschen Comedy-Schule (Till & Obel) und sein Freund Atze Schröder, der Bundestrainer und Weltmeister, erfüllen sich gemeinsam einen Traum und packen aus. Sie reden über Gott. Über die bekloppte Welt am Abgrund. Erzählen verrückte Geschichten aus über 30 Jahren Showbusiness, staunen über wahre Begebenheiten und scheuen vor keiner ehrlichen Meinung über die neueste Sau, die durch soziale Mediendorf getrieben wird, zurück. Denn Schröder & Hoheneder spüren, dass es ein echtes Bedürfnis gibt: Nach Kaffee und Kuchen. Und Typen mit genug Selbstironie und keiner Angst vor Emotionen. Ehrenmänner wie Atze & Till, die eine Sehnsucht erfüllen wollen: Die „Sehnsucht nach Reden!“ Seien auch Sie dabei und werden endlich frei.

von und mit Atze Schröder, Till Hoheneder

Abonnieren

Follow us