Mein Cocker heißt Joe!

Shownotes

Skandal bei den Zärtlichen Cousinen! Wie kann man nur als umweltbewusster, verantwortungsvoller und anständiger Mensch Äpfel der Marke „Pink Lady“ essen? Chefcousine Till Hoheneder wußte offenbar nichts über dieses #Apfelgate, gelobt Besserung und sucht sich jetzt einen neuen Lieblingsapfel. Atze Schröder, der "Pink Lady“ eher erotisch eingeordnet hatte war froh, mal nicht unter der Shower-of-Shit zu stehen! Stattdessen lachte die Comedy-Legende minutenlang über einen Spruch von Till schlapp, bis dieser ihn dann auch ganz lustig fand. Weitere kontroverse Themen der 117. Jubiläumsausgabe: Tempolimit und Cannabis-Legalisierung! Am Ende dieser wunderbaren Folge warnen die Zärtlichen Cousinen dann auch ganz geläutert vor einem Song von Chris de Burgh: Pink Lady in Red! Na also - die Vorurteile haben Schweigepflicht…!

Mit dem Code COUSINEN15 bekommt ihr 15 % auf den Adventskalender von BRAINEFFECT und alle weiteren Produkte. Schaut mal hier vorbei: https://serv.linkster.co/r/zV0ki8px

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.