Zärtliche Cousinen

Zärtliche Cousinen

Sehnsucht nach Reden

Wieso hat die kein Schild um?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der 6. Jubiläumsausgabe von "Sehnsucht nach Reden“ beschäftigen sich die Zärtlichen Cousinen mit einem großen Thema: dem deutschen Schlager und seinen zum Teil verwelkten Protagonisten.
Grund genug für Atze Schröder und Till Hoheneder, anläßlich der Sendung zum 50. Geburtstag der ZDF-Hitparade einen mutigen Insiderblick hinter die Kulissen zu werfen um sich mit wohligen Schauer zu fragen: Singt „der" live? Ist „sie“ es wirklich? Oder ist die moppelige Person einfach nur ein Lichtdouble?
Um es mit dem Moderator der Sendung, Thommy Gottschalk, zu sagen: Wenn ja, wieso hat die kein Schild um?


Kommentare

Frank
by Frank on
Hi! Für Euren Alien-Musik Wettbewerb werf ich mal gute deutsche Volksmusik ins Rennen: Band: Eloy Album: Silent Cried and Mighty Echos Titel: Mighty Echos Macht weiter so! Liebe Grüße aus Trossingen (Heimat der Fa. Hohner bei Villingen-Schwenningen) Frank
Schröder
by Schröder on
Moin Ihr Granaten! Um das mal zu vervollständigen: „Heiss wie Lassie...“ wo kommt das überhaupt her? Lösung: Porky’s 1 - Komödie von 1984 - In diesem Film wurde Kim Victoria Cattrall „Lassie“ genannt... 😉 weil Sie beim Rappeln gejault hat, wie ein Hund. He he... Grüße, Gérard (zur Folge 50 Jahre Hitparade... meine Mutter hat es durchgezogen... Danyel Gérard ist schuld an meinem Namen.... 😊 bin Bj. 1974)

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Sie werden es tun – und das nicht nur live auf der Bühne. Nachdem Atze Schröder und Till Hoheneder ihr erstes Live-Programm „Zärtliche Cousinen“ angekündigt haben, präsentieren sie nun ihren neuen Podcast: „Sehnsucht nach Reden!“
Till Hoheneder, Bestseller-Autor. Mitbegründer der neudeutschen Comedy-Schule (Till & Obel) und sein Freund Atze Schröder, der Bundestrainer und Weltmeister, erfüllen sich gemeinsam einen Traum und packen aus. Sie reden über Gott. Über die bekloppte Welt am Abgrund. Erzählen verrückte Geschichten aus über 30 Jahren Showbusiness, staunen über wahre Begebenheiten und scheuen vor keiner ehrlichen Meinung über die neueste Sau, die durch soziale Mediendorf getrieben wird, zurück. Denn Schröder & Hoheneder spüren, dass es ein echtes Bedürfnis gibt: Nach Kaffee und Kuchen. Und Typen mit genug Selbstironie und keiner Angst vor Emotionen. Ehrenmänner wie Atze & Till, die eine Sehnsucht erfüllen wollen: Die „Sehnsucht nach Reden!“ Seien auch Sie dabei und werden endlich frei.

von und mit Atze Schröder, Till Hoheneder

Abonnieren

Follow us